Sommerferienspiele 2017

Die Flyer für die Sommerferienspiele des HöSV sind fertig und können aus einer Kiste auf dem Fensterbrett in der Getränkeausgabe im Vereinsbad entnommen werden und stehen weiter unten auch zum herunterladen als PDF-Datein bereit.

Anmeldetermine zum Ferienangebot im Vereinsbad (Jugendraum):
(Es ist keine Anmeldung per Fax, Mail oder Telefon möglich, da der Teilnehmerbeitrag hierüber nicht beglichen werden kann :-) !!!)

1. Termin: Samstag, 17. Juni 2017 von 15.00 – 17.00 Uhr
2. Termin: Sonntag, 25. Juni 2017 von 15.00 – 17.00 Uhr
3. Termin: Samstag, 01. Juli 2017 von 15.00 – 17.00 Uhr

Bitte einigermaßen abgezähltes Geld zu den Anmeldeterminen mitbringen.

Ansprechpartner

Yannick Burmeister

Yannick Burmeister
Telefon: 0 69 - 31 74 51 (privat)

Kais Soori

Kais Soori
Telefon: 0 69 - 38 45 90 (privat)

Sommerferienspiele 2017 Elternflyer und Anmeldeformular

Hinweise zur PDF-Datei

Um sich eine PDF-Datei anschauen oder ausdrucken zu können, klicken Sie den Link an und es öffnet sich automatisch der Adobe® Acrobat Reader®. Durch anklicken des PDF-Symbols mit der rechten Maustaste können Sie die PDF-Datei auf Ihren Computer speichern.

Sollten Sie keinen Adobe® Acrobat Reader® installiert haben, können Sie durch anklicken der "Get Adobe Reader" Grafik den kostenfreien Adobe® Acrobat Reader® herunterladen.

Adobe® Acrobat Reader® herunterladen

Sommerferienspiele Workshops

Kochen

Vormittags wird geschnipselt, gekocht und gebacken und die Ergebnisse werden der ganzen Gruppe zum Mittagessen präsentiert. Nachmittags werden wir was Tolles zum Abendessen zaubern! Für den Abend wollen wir alkoholfreie Cocktails mixen.

Besuch bei der Feuerwehr

Jetzt wird’s richtig heiß! Bei dem Besuch einer Feuerwache erfahren wir, wie schnell Feuer entstehen kann und wie man es mit einem echten Feuerwehrschlauch löscht. Höhepunkt ist die Fahrt mit einem waschechten Feuerwehrauto.

Basteln

Nach einer Sage der Indianer fängt der Traumfänger alle bösen Träume ein. Nur die guten Träume fallen sanft auf dich herab. Die schlechten werden im Netz des Traumfängers gefangen und dort festgehalten. Erst am Morgen werden sie von den ersten Strahlen der Sonne aufgelöst.

Solch einen Traumfänger wollen wir in diesem Workshop basteln. Wenn Du schon eine Idee hast, wie Du Deinen Traumfänger verzieren möchtest, z.B. mit Glöckchen oder Federn, dann bring die Sachen gerne mit.

Ganz erstaunlich, zu was ein Bierdeckel nützlich sein kann … Mit seiner Hilfe und Baumwollgarn in wunderschönen Farben werden wir bunte Kordelarmbänder herstellen. Wer möchte, kann kleine Perlen oder andere Kostbarkeiten einarbeiten. Vielleicht freuen sich ja auch Eure Freunde über solch ein Armband?

Spiele / Boßeln

Von Spaß, Teamwork, Kreativität und Action bis Konzentration und viel Bewegung ist bei unseren Outdoorspielen alles dabei. Spiele wie zum Beispiel Fußball oder Spinnennetz werden, wie alle Spiele, die wir anbieten, zusammen in der Gruppe gespielt, sodass neue Freundschaften geknüpft und gefestigt werden können. Spielvorschläge von euch sind uns natürlich auch herzlich Willkommen.

Ziel beim Boßeln ist es, mit seinem Team eine Kugel mit möglichst wenigen Würfen über eine festgelegte Strecke zu boßeln (zu rollen). Boßeln wird in unterschiedlichen Varianten auf Feldern, Wiesen und öffentlichen Straßen gespielt. Wir wollen mit zwei Mannschaften rund ums Schwimmbad versuchen, uns mit viel Spaß dem Ziel zu nähern. Für die Gewinner von drei Punkten gibt es jeweils ein kleines Getränk (ausgegeben von der gegnerischen Mannschaft). Ein ganz ähnliches Spiel ist Boule, das wir bei der Gelegenheit auch gemeinsam spielen möchten. Neugierig auf diese lustigen Spiele? Dann lasst uns das mal ausprobieren.

Informationen für Eltern

Was muss mein Kind mitnehmen?

  Zelte (evtl. mit anderen Teilnehmern absprechen)
  Luftmatratze oder Isomatte
  Schlafsack
  Geschirr, Besteck und Trinkbecher (kein Einmalgeschirr)
  Verkehrstaugliches Fahrrad
  Fahrradhelm
  Kleidung (auch für schlechtes Wetter)
  Badesachen

Das sollte mein Kind mitnehmen, falls vorhanden:

  Tauchermaske und Flossen (für’s Schnuppertauchen)
  RMV-Schülerticket bzw. Monatskarte oder zusätzliches Fahrgeld

Das kann mein Kind zu Hause lassen:

  Eigenes Essen
  Süßigkeiten
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Seite für Sie benutzerfreundlicher zu gestalten. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.