Michael Quast „Im weißen Rössl à trois“ (125 Jahre HöSV)

Datum: 28. August 2018
Uhrzeit: n.n.
Ort: Vereinsbad
Abteilung: Alle

Michael Quast und die fliegende Volksbühne „Im weißen Rössl a trois“, eine Veranstaltung im Rahmen unserer 125 Jahrfeier.

Im Weißen Rössl à trois

mit Sabine Fischmann und Michael Quast
Am Flügel: Markus Neumeyer

Singspiel in drei Akten von Hans Müller und Erik Charell; Gesangstexte von Robert Gilbert.
Musik von Ralph Benatzky mit musikalische Einlagen von Robert Stolz, Robert Gilbert, Bruno Granichstaedten und Hans Frankowski.
Eine Koproduktion der Fliegenden Volksbühne mit der Staatsoperette Dresden.

Ein konsequentes Sparkonzept, was den Personalaufwand betrifft! Und doch erwartet das Publikum eine pralle Komödie, die alles zu bieten hat, was das Weiße Rössl ausmacht: herzerweichende Liebesqual und quitschendes Liebesglück, augenzwinkernden Alpenkitsch und echte Sentimentalität.
Aufführungsrechte beim Verlag Felix Bloch Erben.

Weitere Infos zu Michael Quast:
www.michaelquast.de

Michael Quast "Im Weißen Rössl à trois"
Michael Quast "Im Weißen Rössl à trois"

Ansprechpartner

Horst Schauer

Horst Schauer
Mobil: 0 170 - 44 61 972

Zurück

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Seite für Sie benutzerfreundlicher zu gestalten. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.