Tauchen beim Höchster Schwimmverein 1893 e.V.
in Frankfurt am Main

Es ist nicht unbedingt selbstverständlich, in einem Schwimmverein eine Tauchabteilung zu finden. Wir sind bereits seit 1977 aktive Mitglieder im HöSV mit dem Ziel, möglichst viel Zeit unter Wasser zu verbringen. (Wer mehr über diesen Zeitraum erfahren möchte s. Chronik)

Kindertauchen und Jugendtauchen — Jugendarbeit ist uns wichtig . . .
Für uns ist Nachwuchs eine wichtige Sache. Deshalb führen wir seit vielen Jahren eine Nachwuchsgruppe für Kinder ab 8 Jahren. Spielerisch werden die Kinder an das Tauchen herangeführt - obwohl die meisten eher gebremst werden wollen. Mit altersgerechten Übungen und Ausbildungsstufen ermöglichen wir es den Kindern bis zum Alter von 12 Jahren den offiziellen Tauchschein zu erwerben.

Für alle, die etwas später zum Tauchen finden, haben wir natürlich auch etwas zu bieten. Wichtig ist für uns das wöchentliche Training. Ein Taucher braucht ein Mindestmaß an körperlicher Fitness. Unser Training dient dazu, diese Fitness herzustellen bzw. zu erhalten. In der Badesaison sind wir froh, das vereinseigene Freibad nutzen zu können. Ansonsten trainieren wir im Hallenbad in Höchst (s. Trainingszeiten). An diesen beiden Orten findet auch die Ausbildung statt (s. Ausbildungsangebot). Einmal im Monat fahren wir gemeinsam zum Tauchen. Die Ziele sind entweder das HTSV-Gewässer in Schönbach, oder aber einer der Seen in Baden Württemberg. Der vereinseigene Kleinbus leistet uns auf diesen Trips immer wieder gute Dienste.

Unsere Füllstation . . .
Seit April 2009 ist unsere Füllstation modernisiert und in neue Räume eingezogen. Dort stellen wir Einiges an ausleihbarer Ausrüstung zur Verfügung. Wir bieten dies insbesondere für diejenigen Taucher an, die sich erst seit kurzer Zeit dem Tauchen widmen und die sich noch keine komplette eigene Ausrüstung zugelegt haben (s. Füllstation).

Wir haben Spaß am Tauchen und zwar in fast allen verfügbaren Variationen!
Der Verein bietet uns eine Plattform dafür und mit etwas eigenem Engagement kann man daraus eine ganze Menge machen.

Dies gilt für den „Warmwassertaucher", der nur im Urlaub Tauchgänge machen, dies aber sicher und vorbereitet tun möchte. Dies gilt für den tauchenden (Hobby-) Fotografen, der unter Wasser gute Fotos schießen möchte. Dies gilt genauso für den Trimix- und Höhlentaucher, dessen Tauchgänge auf eine andere Weise „besonders" sind. Wir sind offen für alle Anfragen, alle taucherischen Interessen und freuen uns über jeden, der die Begeisterung für diesen Wassersport mit uns teilen möchte!

 

Flyer der Abteilung Tauchen

Unser aktueller Flyer als PDF-Datei zum Selbstausdrucken:

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Seite für Sie benutzerfreundlicher zu gestalten. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.