Breitensportschwimmen beim HöSV in Coronazeiten

Sofern das Hallenbad Höchst im Dezember 2020 wieder öffnet, steht es uns ab dem 04. Dezember 2020 freitags, dem 05. Dezember 2020 samstags und dem 07. Dezember 2020 montags auch für den Breitensport zur Verfügung. In den Weihnachtsferien 20/21 jedoch nur samstags. Wir haben einige Auflagen durch die Bäderbetriebe bekommen, welche wir coronabedingt auch strikt einhalten und umsetzen werden sowie müssen. Das hat soweit ja auch bei uns im Vereinsbad gut geklappt und wir hoffen daher hier auf euer Verständnis und Mitarbeit.

Die Vorgaben zur Benutzung sind wie folgt (in Auszügen):

  • Der aktuelle Hygieneplan sowie die Vorgaben zum Sportunterricht müssen stets und in allen Bereichen des Bades eingehalten werden.
  • Die Vereinsgruppe trifft sich vor dem Schwimmbad und geht nur als geschlossene Gruppe rein bzw. der Verein muss die Einlasskontrolle regeln.
  • Mit Betreten des Eingangsbereiches und bis zu den Umkleiden muss Mundnasenschutz getragen werden.
  • Der Eingangsbereich darf nicht als Warte-/Aufenthaltsraum genutzt werden.
  • Für Vereinsgruppen steht die Sammelumkleide zur Verfügung. Wenn der Betrieb vor Ort es zulässt, können auch einzelne Umkleiden genutzt werden.
  • Nur Vereinsmitglieder, die aktiv am Vereinstraining teilnehmen, dürfen die Schwimmhalle betreten.
  • Der Aufenthalt in den Umkleidekabinen muss so organisiert sein, dass dieser nur kurz stattfindet.
  • Für jeden einzelnen Besuch muss der Verein stets eine eigene Liste für die komplette Gruppe führen. Diese muss auf Nachfrage eingereicht werden.
  • Die Vereinsgruppe muss das Bad ebenfalls als Gruppe verlassen.
  • Der Verein ist für die Durchführung sowie für die Einhaltung aller Vorgaben für Sportunterricht/Training verantwortlich.

Daraus folgt:

Ab Samstag 05. Dezember 2020 findet der Breitensport von 16.00 bis 18.30 Uhr auf allen Bahnen und Becken des Hallenbades statt; eine Voranmeldung ist hier nicht nötig, jedoch muss der Mitgliedsausweis vorliegen und ein Kugelschreiber ist mitzubringen. Alle Teilnehmer sind verpflichtet sich in die Anwesenheitsliste des Bades einzutragen.

Ab Montag 07. Dezember 2020 findet der Breitensport auf den Bahnen 1 & 2 statt und schon freitags, ab dem 04. Dezember 2020 nur auf Bahn 1.

Die angemeldeten Teilnehmer treffen sich vor dem Bad. Einlass wird dann durch die Einlasskontrolle des HöSV, nach Abgleich der Anmeldelisten und dem Vereinsausweis, um 19.50 Uhr erfolgen. Hier und auch bis zu den Schwimmbahnen besteht Maskenpflicht für alle. Die Schwimmzeiten auf Bahn 1 und 2 sind von 20.00 bis 21.30 Uhr. Um 21.30 Uhr müssen alle als Gruppe das Becken verlassen und zügig aus dem Hallenbad gehen.

Anmeldung zum Breitensport (Mo / Fr):

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich per E-Mail unter Angabe der vollständigen Adresse mit Telefonnummer und des Vor- & Zunamens.

montags:
freitags:

Die Anmeldung für das Montagstraining muss bis Samstag davor, 12.00 Uhr, für das Freitagstraining bis Mittwoch 12.00 Uhr erfolgen. Wir können nur eine begrenzte Anzahl Teilnehmer zulassen. Die Vorgabe liegt aktuell bei max. 10 Personen pro Bahn. Es gilt somit die Reihenfolge der Anmeldungen. Bitte auf den Bahnen stets auf genügend Abstand untereinander achten und den Weisungen der eingesetzten Trainer Folge leisten.

Die Anmeldung kann immer nur für das nächstfolgende Training erfolgen, auch kann nur eine Person pro Email angemeldet werden. Bei unentschuldigter Abwesenheit wird das Mitglied für die nächste Woche gesperrt. Dies soll verhindern, dass sich Jemand pauschal anmeldet und so anderen die Schwimmzeiten verbaut. Wir bitten um schnellstmögliche Rückmeldung per Email bei ernsthafter Verhinderung. Jeder Teilnehmer, der angenommen ist, erhält eine Antwortmail bis 24 Std. vor dem Training. Daraus folgt: keine Antwortmail, kein Training. Da nur vorab angemeldete Mitglieder die Becken nutzen können ist ein „Nur-mal-Vorbeikommen“ umsonst!

Etwaige Änderungen im Ablauf sind coronabedingt möglich, werden aber rechtzeitig über den HöSV-Newsletter bekanntgegeben. Bitte immer an die AHA-Regeln (Abstand/Hygiene/Alltagsmaske) denken und einen eigenen Kugelschreiber/Plastikbeutel (Maske) mitbringen.

Zum Schluss hoffen wir auf einen reibungslosen Einlass, angenehmes Schwimmerlebnis und danke für das entgegengebrachte Verständnis der Mitglieder. Bei allen Einlasshelfern möchten wir uns für ihre Einsatzbereitschaft im gesamten Jahr 2020 recht herzlich bedanken und hoffen auf weitere gute Zusammenarbeit im neuen Jahr 2021. Wer Fragen zur Einlasskontrolle hat, möge sich mit Werner in Verbindung setzen, Telefon 069 – 30 29 13 oder E-Mail an: .

Martin Jung (Abteilungsleiter Tauchen)      Werner Ofer (Abteilungsleiter Schwimmen)

 

Ansprechpartner Breitensportschwimmen

Werner Ofer

Werner Ofer
Telefon: 0 69 - 30 29 13 (privat)

Martin Jung

Martin Jung
Mobil: 0 160 - 31 17 523